Spaß trotz Diabetes

Meine Freunde fragen mich warum es bei mir mit Job, Familie und Fitness neuerdings so gut läuft obwohl ich doch Diabetes habe. Grund ist eine hochintelligente Software, die auf Systemen mit künstlicher Intelligenz meinen Diabetes überwacht

und mich ganz unauffällig informiert. Damit habe ich meine Therapie im Griff wie nie zuvor. Das Geheimnis behalte ich erstmal für mich. Und meine Freunde bewundern meine neugewonnene Energie und Leistungsfähigkeit.


Eine App für deine Gesundheit und Fitness

Die Frage, die wir uns gestellt haben, ist, welche Möglichkeiten es gibt das Leben mit Diabetes zu vereinfachen. Den Fokus haben wir dabei auf Menschen gelegt, die ein aktives Leben führen und nicht immer Zeit haben ihren Diabetes zu überwachen. Kurzum wir suchten nach Lösungen die es ermöglichen den Diabetes mal vergessen zu können und sich den Dingen intensiv zu widmen, die einem gerade wichtig sind und die ganze Aufmerksamkeit erfordern. 

Die diafyt App macht exakt das – überwacht Deinen Diabetes und meldet sich nur dann, wenn Du eingreifen musst. Wir messen Deinen Blutzucker, zählen Deine Schritte und übertragen die Daten drahtlos auf Deine Smartwatch. Das funktioniert sogar beim Joggen und nachts, wenn Du schläfst. Eine Künstliche Intelligenz hilft dabei ganz unauffällig im Hintergrund und erkennt Abweichungen im Voraus und kann Dich rechtzeitig alarmieren. 


Künstliche Intelligenz erleichtert das Leben von Diabetikern

Jeder Mensch ist verschieden und so auch unsere Lebensweisen. Daher ist es schwierig eine App zu entwickeln, die auf alle Menschen mit Diabetes gleichermaßen passt. Um den individuellen Eigenschaften gerecht zu werden verwendet die diafyt App einen Algorithmus, der den diabetischen Stoffwechsel berechnet. Die Eigenschaften (Parameter) sind dabei individuell anpassbar. Wir verwenden dazu eine Künstliche Intelligenz Software, die über die Zeit die optimale Parametrisierung erlernt und so Deinen persönlichen Stoffwechsel perfekt nachbildet.  

Die Künstliche Intelligenz lernt wie Dein Gehirn aus Ereignissen und wendet diese Erfahrungen in der Zukunft an. Die diafyt Künstliche Intelligenz tauscht Erfahrungen aus und lernt so noch schneller und kann später sogar auf Ereignisse reagieren, die bei Dir das erste Mal auftreten. Das ermöglicht bessere Therapieerfolge und Sicherheit.


Finanziert aus Mitteln der Europäischen Union, des Freistaates Sachsen und privaten Forschungsgeldern

Heute berechnet der diabetische Patient selbst seine Insulinmenge, Fehler in der Berechnung führen zu gesundheitlichen Schäden und hohen Folgekosten. Optimales Management des Blutglukosespiegels bei Menschen mit Diabetes (fehlende oder unzureichende Insulinproduktion zur Blutglukoseregelung) ist kompliziert. Diabetes Patienten erlernen bislang die Berechnung des Insulinbedarfes. Oft ist diese Eigen-Berechnung jedoch fehlerhaft und führt zu starken gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Die Insulinmengenberechnung konnte bislang nicht erfolgreich entwickelt werden. Ohne Insulinmengenberechnung sind Produkte wie eine Künstliche Bauchspeicheldrüse nicht möglich.


diafyt ist ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt mit dem Ziel die diabetische Funktion der menschlichen Bauchspeicheldrüse mathematisch so nachzubilden, dass eine vollautomatische Insulingabe im Sinne einer künstlichen Bauchspeicheldrüse ermöglicht wird. Grundsätzliches Ziel ist die Entwicklung einer durch Software unterstützte Therapie mit der der Patient seine Erkrankung positiv so beeinflusst, dass eine nebenwirkungsfreie, dem Gesunden ähnliche Lebensweise ermöglicht wird. Dazu gehören neben der automatischen Insulinmengenberechung die Einflussnahme auf die Diät und Fitness des Patienten, um so eine Gesamtverbesserung des Gesundheitsbildes zu erreichen (digitale Diabetes Therapie).


Das FuE Vorhaben (dieses Vorhabenprojekt “diafyt, mathematische Modellierung und Simulation”) umfasst die Entwicklung eines mathematischen Algorithmus, die Simulation der Berechnung und Nachweis der klinischen Signifikanz. Die eingesetzte Methodik verbindet Kybernetik und Künstliche Intelligenz (mathematisch statistische Informationen) unter Einsatz realer und virtueller Sensoren zu einer neuartigen Lösung.

 



Kontakt

diafyt MedTech
ein Unternehmen der pg40 GmbH
Schwägrichenstr.3
04107 Leipzig

 

kontakt@pg40.com

+49 341 9939540

http://www.pg40.com

Mitgestalten

Suchst Du nach einem außergewöhnlichen Praktikum, einem Praktikum mit anspruchsvollen Aufgaben, Verantwortung und Nervenkitzel? Unser überambitioniertes Vorhaben erfordert herausragende Talente und idealerweise liegen Deine Fähigkeiten in einem der folgenden Gebiete:

  • Mathematik
  • Informatik
  • Medizin
  • Journalismus
  • Industriedesign

Nimm mit uns Kontakt auf, auf welchem Wege auch immer.

 

Was gibt's Neues